Melanie Seidl-Jester

Holen Sie sich meine MACH-DICH-FREI-Impulse. >>>>

SEMINARE/
TRAININGS

Fördern und stärken Sie die Soft-Skills Ihrer MitarbeiterInnen durch individuellen Trainings- und Seminarkonzepte.
Bei mir gibt es keine Standard-Seminare, sondern sie sind immer individuell auf die Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten.

Dafür habe ich ein Baukasten-System mit Inhalten für Basis- und Aufbau-Module entwickelt. Sie können sich damit Ihr ganz individuelles Firmen-Seminar zusammenstellen.

Wie funktioniert das Baukasten-System?

In diesem Video erfahren Sie, wie die Auswahl der Bausteine funktioniert und wie Sie dabei vorgehen:

Stellen Sie ihr Seminar individuell zusammen –
dank dem modularen Aufbau nach Themen und Modulen

Stärkung
der Stress-
kompetenz

A

Stressbewäl-
tigung durch
Achtsamkeit

B

Entspannung
& Entschleu-
nigung

C

Thema

Stärkung der Stresskompetenz –
den Stress meistern und gelassen
mehr erreichen!

Sie wählen Ihre Schwerpunkte
aus folgenden Modulen aus: z.B.

Basismodule

A.1
Grundlagen
zum Stress

A.2
3 Stufen des körperlichen Frühwarn-Systems

A.3
Selbst-gemachter Stress durch pers. Stress-Gedanken

A.4
Problemlöse-
training

A.5
Aktiver Bewegungs-ausgleich

A.6
Energie-
Übungen

A.7
en eigenen Akku auftanken

A.8
Entspan-
nungs-
techniken

Ergänzende Aufbau-Module:

A.9
Gesundheit-liche Regula-tion negativer Gefühle

A.10
Positive Gefühle erzeugen

A.11
Erholen und Genießen

A.12
Keine Zeit? Sinnvolle Zeiteinteilung im Alltag

A.13
Gesunde Selbstfür-sorge durch ICH-Zeiten

A.14
Die Kraft des sozialen Netzes

Am Ende haben Sie ihr Seminatpaket für ihr Unternehmen bzw. Ihre
Mitarbeiter – individuell, lösumgsorientiert.

Thema

Stressbewältigung durch
Achtsamkeit

Studien zeigen, wie Achtsamkeit das körperliche, emotionale und soziale aber auch das berufliche Wohlbefinden positiv beeinflusst. Achtsamkeit verändert die Wahrnehmung und die Stressverarbeitung im Gehirn und unterstützt dabei, den Fokus der Konzentration bewusst auf die Tätigkeit zu richten, mit der man sich gerade befasst. Mit kurzer Theorie und praktischen Achtsamkeitsübungen lernen Ihre MitarbeiterInnen, wie sie sich eine kurze Auszeit für Ihren Körper, Geist und Ihr Gemüt gönnen und ohne Stressgedanken wieder fokussiert bei sich bleiben.

Sie wählen Ihre Schwerpunkte
aus folgenden Modulen aus: z.B.

SEIDL-JESTER-FIRMEN_Puzzelgrafik_B

BASISMODULE (Insgesamt 10 Basismodule)

B.1
Achtsames Innehalten & bewusstes Wahrnehmen.

B.2
Annehmen, was ist.

B.3
Sich seiner Gedanken und Gefühlen bewusst sein.

B.4
Bewusste Präsenz und Aufmerksamkeit im Alltag.

Ergänzende Aufbau-Module:

B.11 Achtsam@Business z.B. beim Umgang mit E-Mails.
B.12 Reduzierung körperlicher Stress-Symptome & Schmerzen
Am Ende haben Sie ihr Seminatpaket für ihr Unternehmen bzw. Ihre
Mitarbeiter – individuell, lösumgsorientiert.

Thema

Entspannung & Entschleunigung

Ich zeige Ihren MitarbeiterInnen, wie Sie mit den richtigen Entspannungsmethoden entschleunigen und gezielt regenerieren.

Mit Blitzübungen und sofort umsetzbaren Tipps, mit Entspannungs-training für bildschirm-gestresste Augen oder Atemübungen, bringen wir Gedanken zur Ruhe und gönnen uns Inseln der Auszeit, um wieder Energie zu tanken und Kraft zu schöpfen.

 

Sie wählen Ihre Schwerpunkte
aus folgenden Modulen aus: z.B.

SEIDL-JESTER-FIRMEN_Puzzelgrafik_C

BLITZÜBUNGEN ZUM ENTSCHLEUNIGEN

C.1
Entspannungs-training für bildschirm-gestresste Augen
C.2
Atem-Übungen
C.3
Quick-Pausen

FÖRDERUNG DER FOKUSSIERUNG & BEI SICH BLEIBEN:

C.4
Verschiedene Meditations-techniken kennenlernen & erleben:
C.5
NEU: KAHA®
C.6
Aktive Bewegungs-meditationen

TIEFENENTSPANNUNG – INSELN DER AUSZEIT IM ALLTAG:

C.7
Autogenes Training

C.8
ressive Muskelent-spannung

C.9
Body Scan

C.10
Fantasie-reisen

Am Ende haben Sie ihr Seminatpaket für ihr Unternehmen bzw. Ihre
Mitarbeiter – individuell, lösumgsorientiert.

1. Schritt:
Laden Sie sich hier die Übersicht der Seminarbausteine herunter.


2. Schritt:
In diesem PDF können Sie dann ankreuzen, welche Hauptthemen Sie interessieren. 

3. Schritt:
Nehmen Sie kontakt mit mir auf. Sie bekommen dann zu der von Ihnen getroffenen Vorauswahl, weitere Infos über die jeweiligen Unterthemen.

4. Schritt:
Wie entwickeln daraus Ihr Seminarkonzept inkl. -Titel und -Ausschreibungstext. 

Beispiele aus meinem
Seminar-Angebot der Themenreihe A:

Basis-Modul A.3

Stress beginnt im Kopf ! Gelassenheit auch!

Der größte Teil persönlichen Stress-Empfindens wird durch druckmachende Gedanken ausgelöst und verstärkt. Der gedankliche Anteil und welche Stress-Auswirkungen diese haben, kommt in den meisten Stressbewältigungs-Seminaren viel zu kurz.

In diesem Seminaren lernen Ihre MitarbeiterInnen, wie sie »selbstgemachten Stress durch Gedanken« minimieren, Stress-Signale erkennen und Burnout durch Problemlösetraining, aktivem Bewegungsausgleich und bewussten Entspannungstechniken vermeiden können.

Kontaktieren Sie mich gerne für Ihr individuelles Angebot! Gemeinsam stellen wir Ihr gewünschtes Seminar zusammen.

Komplettes Modul-Seminar-Angebot anfragen

Meine Seminare und
Trainings – Vorteile auf
einen Blick:

Ausschließlich individuelle

Seminar- und Coaching-Konzepte

Seminar-Modul-System:

alle Themen übersichtlich auf einen Blick

Vermittlung von Seminar-Inhalten:

verständlich, informativ und alltagstauglich

Flexibel und zeitgemäß:

auch als Online-Coaching und Online-Seminare

Gleich ob Gruppen-Seminar oder Einzel-Coaching von Fach-und Führungskräften – meine Konzepte sind immer individuell auf Ihre Anforderungen und Themen ausgerichtet.

Durch kombinierbare Bausteine stellen wir gemeinsam Ihr Seminar individuell zusammen. Hierbei fokussieren wir uns inhaltlich auf das Wesentliche, was Ihre Mitarbeiter:Innen und Ihre Firma wirklich bewegt. Das spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern Ihre Mitarbeiter erhalten so zielgerichtete, effektive Coaching-Erfolge.

Wichtiges, hilfreiches Hintergrundwissen wird immer leicht, anschaulich und merkfähig vermittelt. Ihre Mitarbeiter erhalten passende Lösungsstrategien und wissen nach dem Seminar, wie sie mit Stress und Druck gelassener umgehen können. Sie verstehen, welche Dynamiken und Faktoren zum Ausbrennen führen und wie sie dem erfolgreich entgegenwirken.

Feedback:

Christoph Ziegler,
Social Media Marketer

Weitere Themen im Bereich
Betriebliches Gesundheitsmanagement: